Freitag, 5. Dezember 2008

mein wecker das arschloch


nachdem mich mein wecker gestern ne stunde zu früh ausm bett geholt hatte -ich war so naiv und habs geglaubt, wollte das teil heute nicht mehr abschalten. ich muss immer aufstehen, zu ihm laufen und dann die alarmzeit jeweils nachstellen. nur heute morgen, musste ich ihm schlussendlich den stecker ziehen damit er seine fresse hielt. arschloch

1 Kommentar:

steffi hat gesagt…

ich hab jez auch nen blog, mal für die weile.... für die langeweile


my past for future

die netten