Dienstag, 31. März 2009

samstag reunion?




wir sehen (fast) alle scheisse aus.

ein bisschen

Montag, 30. März 2009

2 pinkt

werden wir irgendwann gross sein?

sind wir irgendwann eins zu zweit für immer?
William Bouguereau : The first Kiss
William Bouguereau, The first Kiss

Sonntag, 29. März 2009

die meersau vo gold













juhe. das kind ist rausgewürgt. nun kann ichs morgen bei der babyklappe entsorgen. zz. es mag ja hübsch sein, aber leider ohne jegliche qualität. die von der klappe, schauen halt schon auf das. wahrscheinlich wirts knapp unter die top 40 kommen.

damian

fahrt fort ihr fahrer und deren zubehör, geht weit. da platzen die gallen der hormonen. seit wach und gebt acht auf solch dinge wie besprungene trampoline. löffelt die beutel aus, beutelt die löffel aus. das bringt glück. kommt zurück und seit traurig, dass ihr da wart.

wo auch immer, dennoch erblüt. blutet blut dessen blut nach blüten richt. der süsse duft

tötet sie

Samstag, 28. März 2009

strong legs


by noel

by her



die woche des bösen. bald hab ichs geschafft. am abend ins opera nur wegen einem gaggi gruppenfoto in schale. zz

Donnerstag, 26. März 2009

eat fresh



urs lüthi, selbstportrait, 1976 (art is the better life)


von einer essstörung befallen


alles was ich seh, wird vernichtet. wie im "camp fress", nur viel schlimmer. süsses natürlich bevorzugt. wenn ich das zeugs in fettpolster umwandeln würde, wär ich bestimmt schon eine tonne. wär ich eine frau, würde ich behaupten, dass ich mit 7-lingen schwanger wäre. aber ich bin dünn wie angelina. vielleicht sind meine fressattacken einfach nur aus frust. weil alles ausser essen (und drogenlesen) find ich scheisse. vor allem stuhletta die fozze

Dienstag, 24. März 2009

projekt "verdammter hurenstuhl"

nachdem wir dreitausend jahre zeit hatten, das sitzobjekt zu gestalten, hab ich wieder einmal mein grösstest talent, die undisziplin, angewendet. Natürlich hab ich gewartet bis die veranstalter drei wochen vor schluss, den abgabetermin um eine woche vorverschoben, damit ich in der letzten woche die perfekte stressattacke durchschwitzen kann. jaja...darum geh ich jetzt in die bude, um dieses häufchen scheisse güldern zu spritzen.

einen namen für das arschloch brauch ich ja auch noch

krankheit
der wixxer
die hure aus holz
sorgenjunge (an die fanatikerin: kummerbube?hä?würd doch passen)

Sonntag, 22. März 2009

spring
















den halben tag verpennt.










was ausem sonntagsblick

Samstag, 21. März 2009

mal schaun


26. gurtenfestival 16. - 19. juli 2009
4tage 195.-
denke werde wieder gehn. obwohl mich das programm ja nicht wirklich umhaut.

Freitag, 20. März 2009

powerpussy


3 months ago, british

nainain ich werd weder heulen noch aufgeben. der verdammte freizeitwettbewerb (stuhlen), die fucking autoprüfung, das dunkle loch der LAP, die hure einer SVA-präsentation und der stupide 24stundentag, der erst halb um ist, werd ich glaub überstehen. irgendwie.

don't give up


aja steuererklärung ist ja auch noch. dätschbängmeräng

Mittwoch, 18. März 2009

volvo C30






seit mir diese draculaverarschung ins hirn geschissen hat, find ich sogar diesen abschaumigen volvo geil. verfluchte scheisse.

Montag, 16. März 2009

huch



ich, narziss die hure, hab mir ein jungfräuliches oberkleidchen bei h&m gekauft. welch freulicher akt. jetzt schau ich aus wie ein perverser. nackt ohne bart. gell. aber das wächst wieder. die brusthaare spriessen auch. hmm lecker.



shoppingtour in lucerne.
beissbücher 1 & 4 gekauft (bald auch gegessen)50.-

kleidchen und pulli bei H&M


dazu zwei curry hot dogs von bachmann (einer reicht, was zu viel ist ist zu viel)
und ein fast peter doherty album, wenn dieser orangecitydisc saftladen nicht so inkompetent und ich nicht so früh zur vernunft gekehrt wäre. naja

Sonntag, 15. März 2009

never be alone again

dadada ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht. der see macht mir zu schaffen








abgesehen vom gintod, gehts mir blendend. biss-bücher werden immer weniger ungelesen - eine droge.



haare müssen weg. alle und bald.

Freitag, 13. März 2009

paperlapap




wurde vonem rudel bücher gebissen


powershopping. 10min
parfum
chewing gums
cranberry juice
gin

am abend: alkohol, zwilicht (efd), schlaf

Mittwoch, 11. März 2009

WAS KURSE SO BEWIRKEN

ich will am zugersee wohnen. dort unten neben arth. ganz am ufer



















aja ich habn bart.

Dienstag, 10. März 2009

beständige unintelligenz

mag schmutzige hosen mit verschlammten stiefel.

sowie auch zarteste engelshaut

Montag, 9. März 2009

erpel


das nass planschte, klatschte zurück ins aus und begrub mich mit klarheit.

ha

Samstag, 7. März 2009

welcome-southafricaboy-party




hie und da ergab sich ein schämer. ansonsten war es ganz gut.
welch wetterschock

Donnerstag, 5. März 2009

sleeping forever


work doesn't works.

Dienstag, 3. März 2009

berlin borring botswana botox bumsen

video

auf einer berliner toilette

ART IS THE BETTER LIFE

(urs lüthi)

Sonntag, 1. März 2009

snack that



let's face the facts. he's got phenomenal hair!!



für edwars kleinen hunger zwischendurch






twilight zum zweiten.

my past for future

die netten