Donnerstag, 30. April 2009

drogen

tonoglutal. hebt alle schwerkräfte auf. bin fit wien turnschuh. für gedächtnisstörungen steht drauf.
bin ich ja ein stück weit - gedächtnisgestört. autofahren geht nicht besser, aber es kratzt mich weniger.

je suis très fatiguè

kennt ihr bettanziehungskraft? meins ist stark davon betroffen

Dienstag, 28. April 2009


tom and tomboys. all you need is love
das loosergeplenkel zertrampen, rennen und muskeln anspannen. schamlos sein, ohne bier und ohne caramelle. verführt uns. wohin auch immer. nein echt. manchmal denk ich: ich bin gefangen im dorf der bekloppten. jetzt nicht aufs dorf bezogen. knall bäng
drive your own car! mine is deranged

Montag, 27. April 2009

the boat is full









es läuft ja so:
ich check mein kontostand ab, erwartungen habe ich keine, höchstens dass ich im minus bin. dann seh ich, dass der liebe automat mir tatsächlich noch 500 höger ausspucken würde. juhe, glückshormone schiessen aus der erde. was tu ich dann? ich geh in nen schuhladen, kauf mir wieder so komische schuhe für 100 mäuse und hasse mich danach - passiert mir ständig. wäre die sbb nicht so lahmarschig, hätt ich mir auch noch ein gurtenticket für 200.- ermausert. bangbang. geld ist mein feind und ich töte ihn. das ist alles was ich kann - gut vielleicht noch essen, das kann ich auch.
genau genommen, mittlerweilen beherrsche ich auch das rauchen wieder. es braucht dumme menschen, wisst ihr. ohne die, wäre luzern schon längst an untershoppung gestorben.


gestern fätzten wir kurz nach bern um uns tom in the boat that rocked reinzuziehen. it was fun. ihn und den sound mögen wir.

Sonntag, 26. April 2009

back to the roots


hab die hier ausgegraben. war vor hundert jahren
gestern haben wir uns beim chinesen damian bestellt. war echt fein.

Mittwoch, 22. April 2009

red line






man braucht dinge. einen roten faden, zumindest einen teil davon, der einem etwas gibt was man gar nicht sucht - doch suchen tut mans, ist sichs jedoch nicht bewusst. rumhuren und so; halt nicht das übliche.




turbulente wortgefechte und ballerndes lachen. die folgen von eindringen in fermdes territorium. seit schmutzig! - das ist die devise

Dienstag, 21. April 2009

ohalätz



oho, es ist vorbei mit der karlihaften figur. ich werd wohl die neue beth dito. ewige magerheit hatte ich gedacht. nun aber, werd ich wohl fett. meine fressattacken werden nicht schlimmer aber irgendwie zur gewohnheit.

yelle!

Sonntag, 19. April 2009

tom sturridge








4.00 a.m.


things to do


klavier kaufen
ballet gehen
im august nach england
kleider nähen
berlin konsumieren
LAP überleben
liebe finden
intelligent werden
englisch sprechen
ferien haben
auf gurten abfeiern
rauchstopp
geld anhäufen
berühmt werden (was ziemlich dämlich ist)
theaterabo erwerben
jung bleiben - für immer

Samstag, 18. April 2009

mutation



haute école d'arts appliqués, genf (tokyo 2006)

machen wir aus zürich london und das jodlerfest zur fashion week, dann wärs geil.





den winter könnte man in die berge versetzen

Donnerstag, 16. April 2009

sein oder nicht sein




es hat gezerrt, gestossen und aufgewirbelt - entzückend.

hamlet und seine gefährten.
im luzerner theater
geht weg vom wasser, die wucht mit welcher es salz ins schmerzbare peitscht, wird nachlassen. irgendwann werden wird dann auch etwas sehen können

Mittwoch, 15. April 2009

need a car


diesen schlitten will ich!

meine beklopptheit in sachen autofahren, hat sich wiedermal bestätigt.


und das ewige "töfflifahren" hängt mir aus der fresse, endgültig. (es ist schon toll-aber ebe)zudem ist der versprochene vw golf von tantchen hopps gegangen - gestorben der arme. das heisst, ein auto muss her, schleunigst.


am besten der volvo 30c - hab aber keine million und darum such ich jetzt einen fetten grossen jeep, 'n pick-up oder einen oldtimer. vw busse sind auch ok.





kommt her ihr süssen

Dienstag, 14. April 2009

in echt sind wir schöner



be drunken have fun

nicht immer so. war dennoch lustig

Montag, 13. April 2009

oxa baby

zürich, wir haben uns gewappnet



indochine war scheisse - oxa irgendwie auch.
wurden vom alkohol bezirzt

Samstag, 11. April 2009

calm down





by my mobile phone


they're staying in berlin - without me

Freitag, 10. April 2009







20min
sursee-luzern-fribourg-neuchâtel-biel-olten-luzern-hochdorf
funny smart and great. haha

Dienstag, 7. April 2009

baustellengeschichte


r.p. über 20min
bin mir mit dem kontainer übern fuss gefahren




Montag, 6. April 2009

die beute von heute

beiss bücher in schön (je 20.-)
kings of leon (20stoz)



brille zum brülle 25.-

das wetter hat mich gekocht und mein natel ist klinisch tod. ipod bald auch

Sonntag, 5. April 2009

wäu


enorm-
scheiss buffet
dumme menschen (zwei zumindest)

Samstag, 4. April 2009

shuhlifting



mit melkfett

drive?


never. bin zu bekloppt oder so


heute wird geglitzert, in schale. juhe

Donnerstag, 2. April 2009

intensität - das benötigen wir!

my past for future

die netten