Mittwoch, 22. April 2009

red line






man braucht dinge. einen roten faden, zumindest einen teil davon, der einem etwas gibt was man gar nicht sucht - doch suchen tut mans, ist sichs jedoch nicht bewusst. rumhuren und so; halt nicht das übliche.




turbulente wortgefechte und ballerndes lachen. die folgen von eindringen in fermdes territorium. seit schmutzig! - das ist die devise

my past for future

die netten