Donnerstag, 11. Juni 2009

taaaxiii!


meine kindliche Schutzhülle bröckelt. eindeutig. verlegte mein portmonnaie - in die tasche. also verlegte ichs gar nicht, aber verpasste zum tausentsten mal den bus.




ich sag euch eins. fresst keine onion rings vom burgerking (die stinken, sind teuer und sie stinken), lauft nicht so als wärd ihr besoffen (türsteher vom casineum nimmts euch nämlich unwiederruflich ab), im zug einschlafen und dabei die station verpassen wenns die letzte verbindung ist auch nicht. taxi von wäuwil sind nämlich schweineteuer (30.-) dazu regnets dann bestimmt noch. ALSO TUTS EINFACH NICHT. besser so.

1 Kommentar:

stephania hat gesagt…

junge junge...... waren wir besoffen... nein, eignetlich nur ich. mein kopf dröhnt und meine augen weiten sich und sehen dinge die sie besser nicht sehen sollten! Aber das gespräch gestern war süperscht, müssen wir öfters tun ja!


my past for future

die netten