Mittwoch, 16. September 2009

ich und der öv



meine mutter hat vorgeschlagen, dass ich ein buch mit diesem titel schreiben sollte.

heute:
ich war für meine verhältnisse rechtzeitig dran (mindestens 1/2min spatzig), trotzdem kam der bus schon um den rank und fuhr in die wende ein. ich sputete mich und radelte vor dem stehenden bus durch (damit er mich sieht und nicht wie beim letzten mal, zu früh abfährt), stellte meine fahrrad hin und lief zum bus. bedankte mich fürs kurze warten und liess mich in meinem etwas auffällig roten dress nieder (spiderman-kappe, rote regenjacke und orange-rote hosen). wir fuhren los.
dummerweise ist es in unserem kuhdorf so, dass die busse von der direkten strecke etwas abweichen müssen...sie fahren jeweils 100 meter in die ortschaft hinein, um da zu wenden. busse in beide richtungen haben also die selbe bushaltestelle.....(und leider nur 5min abstand...verspätungen gibts)..

das sass ich nun tatsächlich im falschen bus. bravo

normalerweise reicht es im nächsten bauerndorf auszusteigen um somit den richtigen bus zu erwischen. diesmal natürlich nicht....musste eine halbe stunde warten. dumm dümmer noel

es war derselbe busfahrer - ich im selben rot.

1 Kommentar:

stephania hat gesagt…

ich im selben Rot.... :D :D :D

waren heut noch literweise Bier trinken gegangen. war lustig, ohne mister L. (hat sich herausgestellt, dass die meisten mister L nicht als sehr angenehm empfinden... nun ja)

war heute in der Unikantine.... jetzt hat es wieder Volk.... UND WIE!!!!

(eigentlich mit karin und theo, danach nur mit theo... war amüsant :D )


my past for future

die netten