Mittwoch, 2. September 2009

casa moscia





freunde die man nie mehr gesehen hat ich die hure


mit 13 reiste ich muttersehlenalleine nach ascona in ein teenscamp. heute hab ich die foto-cd davon gefunden. eingetaucht in eine wunderbare welt.....alles fremde personen, eine woche......friede, freude eierkuchen. die welt war nie mehr in ordnung als damals.

1 Kommentar:

stephania hat gesagt…

jez hets mi gad verschresse!!!! :D aber gröber!!!!!

wir warengerade bieren mit der klasse. es gibt menschen ... naja, ich werds dir mal erzählen.

ach ja, ich ab sofot mag ich keinen fetta mehr... der kommt aus Griechenland und ist deshalb grusig!


my past for future

die netten