Montag, 31. Mai 2010

lernwochenende im tessin - da lachtse

Image and video hosting by TinyPic


Image and video hosting by TinyPic

wenigstens hatten wir den guten willen und sind runter gefahren.

Dienstag, 25. Mai 2010

jetztgehichnachzürichmichbetrinkenundzuschlotenobwohllernenangesagtwär-nein,wierebellischuhhh

saubehinderter tag - aber ich duftete (nebst den schweissausdünstungen) göttlich

niels' parfum

Image and video hosting by TinyPic

Samstag, 22. Mai 2010

photographie: marius langenegger

Image and video hosting by TinyPic

ziel ist es, permanent mindestens ein bein über wasser zu halten

Montag, 17. Mai 2010

da leidet man, beinahe jahrelang. minderwertigtkeitskomplexe, hinterfragt sich nach allem und jedem, will ausbrechen und arbeitet daran, nie von irgendjemand, jemals als dumm schubladisiert zu werden. nicht dieses oberflächliche (ist ja fast jedem egal), eher am ende eines dings wo man sagen könnte:" scheisse ist der langweilig".
auf einmal wird man belohnt. fast so richtig. entschädigt für alles. es gibt eigentlich nur bestätigung für alles - à la motivation zum weitermachen, weiter zu leiden. warum auch nicht? wir haben ja dinge erreicht und dinge definiert - vielleicht sogar neudefiniert. jedenfalls ist das möglicherweise gar nicht so gesund.


nobody knows
wurde aus dem leben gerissen und irgendwo neu eingetopft.

Samstag, 15. Mai 2010

I wanna go out to the pier




für die photographie in der schule. jene die wir fengs entwickelt haben.
kultur&natur war die gegebene motivation zum analogen festhalten.

Donnerstag, 13. Mai 2010

es immer schön weiter auf die spitze treiben. genou des
Image and video hosting by TinyPic

Montag, 10. Mai 2010

se pritsche-kacke






07 haben wir sie per zufall am st.gallen getanzt. jetzt kommen sie zurück....wir vielleicht auch!!

Freitag, 7. Mai 2010

jetzt sind wir die, die in fumoirs hocken und stinken - genau die
Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 5. Mai 2010

warum ich wirklich am rad drehe

wenn die saugfnäpfe an den tentakel, mit denen man eigentlich die welt erfassen sollte, sich schneller zurückbilden als wachsen

Montag, 3. Mai 2010




selten daheim, kaum zur ruhe kommend, immer von spontaneität geplagt und komplett versumpft
- sind wir doch alle












.

Samstag, 1. Mai 2010

Impulsive Menschen kennen keine Grenzen!
Schmeiß die Möbel aus dem Fenster, wir brauchen Platz zum dancen!

my past for future

die netten