Dienstag, 23. November 2010

??

es kommt: samichlaus,geburtstag,geburtstag anderer,christmas-shopping,weihnachten,skiferien....und dann silvester. da stellt sich nun die frage: wohin?
letztes jahr war fantastisches käferfest in aarau, vorletztesjahr berlin und an die anderen jahre zuvor, will ich mich gar nicht mehr erinnern. nunja, ins ausland wäre schon cool, he. london oder so..aber ob das dann auch toll ist, bzw toller als zuhause mit all den lieben, ist immer so eine sache. teuer dürfte es schon sein. aber äbe. man sollte sich schon mal gedanken machen. nicht damit man dann (wieder) am abend des jahres, irgendwo im niergens, alleine auf einer toilette sitzt und verkotzt happy-new-year-smsen vertickt.



Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

maxi hat gesagt…

Ich könnte meine Freunde für ihre SUPER DUPER SILVESTER RIESEN PARTY WÜNSCHE AM BESTEN IN RIESEN STÄDTEN erschlagen.
1. Silvester ist wie jeder andere Tag auch
2. gezwungene Partys sind meistens die schlechtesten
3. Du musst Angst haben, dass du vom Knaller ermordert wirst
4. Zu teuer, sinnloser Stress

Mein Silvester dieses Jahr. Die Freunde die vernünftig sind (3) versammeln sich mit mir in der alten kleinen Heimatstadt bei viel Sekt und viel Kladderadatsch...und Kinderfeuerwerk.

Mein Traum: Eine Hütte in den Bergen, Schnee, Lagerfeuer, Glühwein und ALLE da...

Sorry für die kurze Einmischung :D

n hat gesagt…

gut! :D


my past for future

die netten